Fiori ·Gateway ·OData ·Performance

Von 120 auf 4 Sekunden: Performance-Optimierungen für Fiori

Q-System der Ewigkeit: 120 Sekunden für eine Fiori Ich hätte vorher fragen sollen. Derzeit entwickel ich für einen Kunden eine Fiori im Master-Detail-Design für das SAP PM Modul. Im Kern sollen technische Plätze (TP) angelegt, angezeigt, klassifiziert und verändert werden können. In der Fiori dargestellt werden sollen: Kopf- und Detaildaten beschreibende Texte Standort und Verantwortliche… Weiterlesen Von 120 auf 4 Sekunden: Performance-Optimierungen für Fiori

Fiori ·Gateway ·OData

Fiori Master/Detail App mit Gateway-Anbindung über Cloud Connector

Mach mal eben schnell! Um mal schnell eine Fiori-App zu implementieren, bietet die Web IDE in der SAP Cloud Platform die Möglichkeit, eine Fiori Master/Detail-App zu generieren. Diese Fiori App benötigt einen OData-Service, über welche die Daten aus dem Backend gelesen bzw. zurückgeschrieben werden. In häufig anzutreffenden Szenarien sind dies Services aus dem SAP ERP, die… Weiterlesen Fiori Master/Detail App mit Gateway-Anbindung über Cloud Connector

Entwicklung ·Erweiterung

Eigene Fiori Controls und Styles – Teil 1

Seien wir offen miteinander Ein spannendes und großes Thema in der Fiori ist die Offenheit des Frameworks. Diese Offenheit ermöglicht es unter Anderem eigene Controls, also die individuelle Erweiterung der vorhandenen grafischen Elemente wie beispielsweise sap.m.List, und eigene Styles entwickeln zu können. Es ist ein sehr interessanteres, mächtiges aber auch umfangreiches Thema. Daher möchte ich… Weiterlesen Eigene Fiori Controls und Styles – Teil 1

Entwicklung ·SAPUI5-API ·Usability

Validierungen in Fiori Teil 3

Mach es bitte richtig – und selber Ich möchte wieder über Validierungen in Fiori schreiben. In meinem ersten Beitrag dieser Reihe riss ich bereits komplexe Eingaben an, wie beispielsweise eine Personalnummer. Die von anspruchsvolleren Eingaben möchte ich nun wieder aufgreifen und als Thema dieses Beitrags behandeln. Es ist wieder ein Meeting beim Kunden. Ich konstruiere… Weiterlesen Validierungen in Fiori Teil 3

Entwicklung ·Usability

Validierungen in Fiori Teil 2

Mach es bitte richtig – und schnell In meinem vorherigen Beitrag habe ich die Validierung in Fiori auf Basis der API der Controls gezeigt. Ich habe im Controller die Werte der Eingaben evaluiert und ggf. Fehlertexte und Fehlerstatus gesetzt. Es hat gut funktioniert, aber rechtfertigen solche – eigentlich trivialen Prüfungen für eine Postleitzahl – 17 Zeilen JavaScript?… Weiterlesen Validierungen in Fiori Teil 2

Entwicklung ·Usability

Validierungen in Fiori Teil 1

Mach es bitte richtig Als SAP Fiori Entwickler soll und möchte ich ja auch Anwendungen entwickeln, die einfach zu bedienen sind. Für mich entsteht Einfachheit auch dadurch, dass die Fiori den Anwender unterstützt und beispielsweise falsche Eingaben verhindert. Ein ganz typisches Beispiel sind hier ja all die Formulare, die der Anwender ausfüllen muss. Zwar deutlich… Weiterlesen Validierungen in Fiori Teil 1