Allgemein ·Clean Code ·Entwicklung ·Fiori

Testing in SAPUI5 – Mock Server zum Testen von Fiori Apps

Wer kennt es nicht, man baut eine App und möchte sie testen, aber es sind keine Daten vorhanden. Das kann mehrere Gründe haben: der OData Service ist nicht erreichbar, es gibt (noch) keinen Zugriff auf den Service oder das Entwicklungssystem ist schlicht leer. Das Zauberwort für die Lösung dieses Problems heißt Mock Server. Das Prinzip des… Weiterlesen Testing in SAPUI5 – Mock Server zum Testen von Fiori Apps

Allgemein ·Entwicklung ·Fiori ·SAP Cloud Platform

SAP Cloud Platform – Einrichtung der Web IDE mit dem Northwind Service

Heute wird’s luftig. Wir heben zwar nicht ab, doch wagen wir uns heute mal in die Cloud, genauer gesagt in oder auf die SAP Cloud Platform. Entwickler, die sich mal an der SAP Cloud Platform probieren wollen, können mit Hilfe eines Trial-Accounts die weite Welt der Platform kennenlernen. Funktional sehr vielfältig ist viel zu entdecken… Weiterlesen SAP Cloud Platform – Einrichtung der Web IDE mit dem Northwind Service

Allgemein ·Entwicklung ·Fiori ·Git

Git in der SAP Web IDE – Versionskontrolle leicht gemacht – Teil 1

Git sollte zum täglich Brot eines jeden Web-Entwicklers und damit natürlich auch eines jeden SAPUI5-Entwicklers gehören. Die Realität im Projektalltag sieht jedoch sehr häufig ganz anders aus. Besonders in der SAP Web IDE stellt Git Projektteams oft vor mehr Probleme, als dass es welche löst. Doch woran liegt das eigentlich? Zunächst muss man zugeben, dass das Git… Weiterlesen Git in der SAP Web IDE – Versionskontrolle leicht gemacht – Teil 1

Allgemein ·Entwicklung ·Fiori ·Gateway ·OData ·SAPUI5-API ·Usability

$count – oData Models auf die man zählen kann, aber nicht muss

Moin Moin UI5-Entwickler, eine Frage bekommen meine Kollegen und ich ständig von unseren Kunden gestellt: „Was zeichnet eine gute Fiori eigentlich aus?!“ Die Antwort auf diese zentrale Fragestellung ist verblüffend einfach. Eine gute Fiori zeichnet sich nämlich durch zufriedene Nutzer aus. Und nichts macht einen Nutzer unzufriedener als unnötiges Warten auf Daten. Deshalb sollte ein SAPUI5-Entwickler… Weiterlesen $count – oData Models auf die man zählen kann, aber nicht muss

Allgemein ·Entwicklung ·Fiori ·Performance

$top 100 – Datenbegrenzung des Models ändern

By the framework: Wer schon einmal versucht hat eine größere Datenmenge in einem Control anzuzeigen wird sicher festgestellt haben, dass es dort eine Begrenzung der Datenmenge gibt. Diese liegt standardmäßig bei 100 Einträgen. Manchmal durchaus sinnvoll (Hallo liebe Performance), manchmal aber auch einfach nur so semi gut. Dann nämlich, wenn mehr Daten geladen werden sollen,… Weiterlesen $top 100 – Datenbegrenzung des Models ändern

Entwicklung ·OData ·SAPUI5-API

Sorter, Filter, Expand Parameter im XML

Da Binding mein absolutes Lieblingsthema ist wird sich dieser Beitrag auch wieder mit diesem Thema beschäftigen. Denn, mal Hand auf’s Herz, ohne die aus dem gebundenen Model geladenen Daten ist das schönste Gerüst nur eben das – ein Gerüst. Im Speziellen geht es um das Binding im XML und wie dort durch unterschiedliche Parameter Einfluss… Weiterlesen Sorter, Filter, Expand Parameter im XML

Allgemein ·Entwicklung ·Fiori ·OData ·SAPUI5-API

oData Model – Wie kommen die Daten in meine Anwendung?

Das oDataModel besitzt laut API-Dokumentation einige Funktionen die suggerieren, dass ich von diesem Daten bekommen könnte. Binding, ja, da sind die Daten dann da, so irgendwie. Und wenn ich mein oDataModel im Controller in der Hand habe, dann bekomme ich die Daten auch. Also zumindest sollte ich das in der Theorie Aber wann kommen eigentlich… Weiterlesen oData Model – Wie kommen die Daten in meine Anwendung?

Allgemein ·Entwicklung ·SAPUI5-API

Expression Bindings – Eine Alternative zum formatter

„Ausdrucks Bindungen“? Was’n das? Klingt jetzt erst mal kompliziert. Weil ist ja auch Englisch. Aber so kompliziert ist es gar nicht. Expression Bindings beschreiben die Möglichkeit, Werte eines Models direkt im View anzupassen. Die Logik steht dabei mit im View, wodurch man sich die Auslagerung in externe Dateien (z.B. in die eines formatters) spart. Das… Weiterlesen Expression Bindings – Eine Alternative zum formatter

Entwicklung ·SAPUI5-API

SimpleForm entmystifiziert – Teil 3

Im Netz der Formulare Im vorherigen Teil dieser Reihe hatten wir uns das unterschiedliche Verhalten der Layout-Attribute der SimpleForm angesehen. GridLayout und ResponsiveLayout waren schnell beschrieben. Das ResponsiveGridLayout jedoch nicht. Dieser Layout-Typ bringt zahlreiche Möglichkeiten der Anpassungen mit. Sogar so viele, dass inzwischen dieses Control fast immer als die richtige Wahl empfohlen werden kann. Alles… Weiterlesen SimpleForm entmystifiziert – Teil 3

Entwicklung ·SAPUI5-API

SimpleForm entmystifiziert – Teil 2

Alles eine Frage der Auslegung Im vorherigen Teil dieser Reihe, rund um das Control SimpleForm, blieben noch einige Fragen offen. Eine dieser Fragen war das wichtige Attribut layout. Dieses Attribut steuert so viele Eigenschaften des Formulars, dass ich ihn nun einen eigenen Teil widmen möchte. Unterstützt werden von der SimpleForm drei mögliche layout-Typen: GridLayout ResponsiveLayout… Weiterlesen SimpleForm entmystifiziert – Teil 2